»Gutes Design verwöhnt das Auge«

Sie wollen einen Flyer erstellen? – Nur ein guter Flyer zahlt sich aus.

Ein Flyer muss immer:

  • so ästhetisch sein, dass man ihn allein deshalb beachtet
  • Ihr Angebot ins beste Licht rücken, inhaltlich kurz und prägnant
  • absolute Hochwertigkeit und Professionalität vermitteln
  • einen hohen Wiedererkennungswert haben
  • Kunden und damit baren Gewinn bringen

Das soll auch Ihr Flyer leisten?
Dann setzen Sie auf professionelle Gestaltung.

»Wie man Kunden fängt –
statt verjagt!«

Eine Ladenbesitzerin erzählt:

»Als ich für ein neues Produkt in meinem Laden einen Flyer brauchte, setzte ich mich kurzerhand an meinen Computer. Ich googelte nach ein paar Gestaltungstipps und erstellte mir prompt selbst einen Flyer. Darauf beschrieb ich mein Angebot kurz, mit einem Bild davon. Ich fand noch ein nettes Hintergundbild zur Verschönerung. Am Ende fand ich meine Leistung garnicht übel. Ich lies mein Werk drucken und verteilten.

Dann wartete ich Tage voller Vorfreude auf neue Kunden und Interessenten. Es wurden Wochen. Nichts passierte. Der Kundenansturm blieb völlig aus. Mein neues Produkt wurde vereinzelt gekauft, aber von Leuten, die es spontan in meinem Laden entdeckten. Schade! Ich war so froh gewesen, dass ich für meinen Flyer nur 40 € Druck gezahlt hatte und sonst keinen Cent! Aber eingebracht hat er mir auch nichts.

Dann habe ich es doch riskiert: Ich lies mir einen professionellen Flyer gestalten. Der direkte Vergleich mit meinem Selbstgemachten war.. puh, um Welten verschieden, wenn nicht Universen. Und dann kam die Überraschung: Es kamen bald Kunden, teils mit dem Flyer in der Hand, in meinen Laden und wollten das Produkt haben. Manche sagten, der Flyer wäre so schön, dass sie ihn in eine Sammlung zuhause stecken würden.

Ich war begeistert, wie sich am Ende 200 € Werbungskosten um ein Vielfaches ausbezahlt haben. Nie wieder mache ich meine Werbemittel selbst. Die Zeit spare ich mir! Und auch die Peinlichkeit den Leuten nochmal etwas in die Hand zu geben, was sie wohl spontan nur wegwerfen wollen.«